Aktivitäten
BASOP BAfEP LOGO

Becherlupen-Action im Hammerpark

Denn nur was ich kenne, kann ich schätzen, und was ich schätze, schütze ich.

Die Becherlupe rockt! Anlässlich des Themas „Tiere im Herbst“ begaben sich die zweiten Jahrgänge der BASOP-Klassen im Rahmen ihres Biologieunterrichts auf der Suche nach Insekten, Spinnen und Weichtieren in den Hammerpark. Dazu wurden sie mit Becherlupen, Bestimmungsschlüsseln und Bestimmungsapps sowie einem Forscherprotokoll ausgestattet.

Mit Tatendrang und Begeisterung erkundeten die Schüler:innen – versetzt in die Rolle eines Naturforschers bzw. einer Naturforscherin – Sträucher, Baumrinden, Komposthaufen, Blätter, Steine und den Boden, um im Rahmen dieser praxisnahen Unterrichtsstunden die Fauna im städtischen Grünraum unter die Lupe zu nehmen. Körperbau, Farben und Formen von Tieren wie Feuerwanzen, Weinbergschnecken, Ameisen, Regenwürmern, Bienen, Tausendfüßern, Heupferden, Käfern oder Weberknechten wurden beobachtet, skizziert, bestimmt, systematisiert, fotografiert und abschließend am Fundort unbeschadet wieder freigelassen.

Viele (sozial-) pädagogische Einrichtungen zählen Becherlupen zu ihrem Inventar. Naturerfahrungen dieser Art fördern umweltfreundliches, achtsames und wertschätzendes Verhalten im Alltag. Mit den gesammelten Praxiserfahrungen im „pädagogischen Rucksack“ können unsere Sozialpädagogen:innen gemeinsam mit ihren zukünftigen Schützlingen verschiedenste Lebensräume erkunden, deren Forscherdrang methodisch begleiten, Naturerfahrungen fördern und Bewusstsein für den Wert von Arten- und Lebensraumvielfalt schaffen.

Mag. Peter Pumpler

Ähnliche Artikel

  • Einblicke in unsere Schule
    Einblicke in unsere Schule
  • Schulstarttag 2021
    Schulstarttag 2021

    Herzlich willkommen an der BASOP-BAfEP St. Pölten!
    In der ersten Schulwoche fand traditionell der Schulstarttag für die ersten Klassen statt. Begleitet und umsorgt von den Schüler:innen der diesjährigen Mentoring-Klassen, der 4EB und der 4SPA, aktivierte zum Einstieg ein Animationsteam im Turnsaal, welches mit actionreichen „Warm-Up-Spielchen“ nicht nur das Gemeinschaftsgefühl spüren, sondern auch die Klassengemeinschaft wachsen ließ.

  • Rote Nasen Sammelaktion
    Rote Nasen Sammelaktion

    Am 08. Oktober 2021 beteiligte sich die 4SPB an der Spendenaktion des Jugendrotkreuzes für die Rote Nasen Clowndoctors.

  • Kinderspielstadt
    Kinderspielstadt

    „Spiel. Spaß. Spannung.“ lautete das Motto der Kinderspielstadt, die dieses Jahr wieder anlässlich des Weltkindertages in St. Pölten stattfinden durfte

  • „Grenzen sind zum Überschreiten da.“
    „Grenzen sind zum Überschreiten da.“

    Rollstuhltraining der 4SPB am 17.09.2021.
    Im Rahmen einer Praxiseinheit absolvierte die 4SPB ein Mobilitätstraining mit Rollstühlen, welche von der Fa. Wutschka zur Verfügung gestellt wurden.

  • Herbstwanderung der 4SPA
    Herbstwanderung der 4SPA

    Bei strahlendem Wetter erwanderten wir frisch und munter die Ötschergräben.

  • Sommersportwoche 2021
    Sommersportwoche 2021

    Nach einjähriger Zwangspause konnte die Sommersportwoche in Seeboden am Millstätter See für die heurigen zweiten Klassen endlich wieder stattfinden.

  • Projekt Powerfrauen
    Projekt Powerfrauen

    Im Rahmen des BE-, WE- und TEX-Unterrichts im Schuljahr 2020/21 wurden Projekte zum Thema Powerfrauen initiiert.

  • Wandertag 1SPB - Traisnerhütte
    Wandertag 1SPB - Traisnerhütte

    Am Donnerstag, den 1. Juli 2021, stand für alle Klassen wie gewohnt ein Wandertag am Programm.

  • Schnupperklettern in der Kletterhalle Weinburg
    Schnupperklettern in der Kletterhalle Weinburg

    Die Schüler und Schülerinnen der 3SPB, 4SPB und 4SPA konnten in der letzten Schulwoche ihre klettertechnischen Fähigkeiten in der Kletterhalle Weinburg unter Beweis stellen.

  • Absolvent:innen 2020/21
    Absolvent:innen 2020/21

    Wir gratulieren unseren Absolvent:innen des heurigen Schuljahres und wünschen alles Gute für den weiteren Lebensweg!

  • Stark als Team
    Stark als Team

    „Praxis ist das Rückgrat einer fundierten Ausbildung!“

  • Buchvorstellung - Viola Kraft (5SPB)
    Buchvorstellung - Viola Kraft (5SPB)

    Viola Kraft (5SPB) - Autorin des Buches „Die Mädchen des alten Waisenhauses“

  • Borderline (Jamboard)
    Borderline (Jamboard)

    Auseinandersetzung mit der Borderline-Persönlichkeitsstörung im gesellschaftlichen Kontext; Spiegelt diese Persönlichkeitsstörung das vorherrschende Bild unserer Gesellschaft?

  • Kettenreaktionen
    Kettenreaktionen

    Auch Spaß muss sein. Diesem Motto haben sich Schüler:innen der BASOP/BAfEP im Bereich Kunstpädagogik mit ihren individuell konstruierten Kettenreaktionen verschrieben.

  • Klassenzimmertheater „Demian“
    Klassenzimmertheater „Demian“

    So aktuell kann ein 100 Jahre altes Werk sein? – Mit großer Begeisterung verfolgten die Schülerinnen der 5. Klassen BASOP am 23.9. Hesses Roman „Demian“, von Regisseurin Anna Marboe inszeniert in einer Dramatisierung für einen Schauspieler.

  • Mentoring – eine 10-jährige Erfolgsgeschichte!
    Mentoring – eine 10-jährige Erfolgsgeschichte!

    Unser Mentoring-Programm für erste Klassen

    Seit über 10 Jahren wird die Schuleingangsphase der ersten Klassen durch Mentoren:innen aus den vierten Klassen begleitet. Was damals mit einem einzigen Tag zum Schulstart begann, ist heute ein durchgängiges Jahresprogramm mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten.

  • BASOP 5-jährig
    BASOP 5-jährig

    Das Ausbildungsziel ist die Erziehung zu verantwortungsbewussten, selbstständigen, kreativen und innovativen jungen Menschen, die Erziehungsaufgaben im sozialpädagogischen Arbeitsfeld wahrnehmen können.

Ihre (deine) Nachricht:

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt. Ihre Website-Adresse (URL) ist nicht erforderlich, aber vielleicht förderlich.

Kontakt

Bundes-Bildungsanstalt für
Sozial- und Elementarpädagogik
A-3100 St. Pölten, Dr. Theodor Körner-Straße 8

Expositur / Kunstpädagogik
Zugang: Linzer Straße 37
Eingang: Schulring 3 (Rückseite)

T: +43 (0) 27 42 74 354, F: +43 (0) 27 42 71 684

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulkennzahl: 302820
UID-Nummer: ATU41185702

qr Adresse

Newsletter

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, um wichtige Neuigkeiten per E-Mail zu erfahren.

* Pflichtfeld

Schul – Präsentation

Kolleg – Präsentation